Die Terrassen sind rötlich gefliesst unter dem blauen Himmel. Edith läuft barfuss so viel sie kann, sie singt und springt Seil oder schreibt stolz die Frühstücksbestellungen auf einen Zettel.

Opa muss sich noch ausruhen. Joseph hat keinen Husten mehr und kein Nasenbluten in der Nacht. Er flitzt überall herum, er klettert, er plappert, er lacht mit allen Zähnen, die er schon hat, oder sitzt auf einem der Korbstühle auf meinem oder deinem Schoß und nuckelt am Daumen.